Osnabrück

Allgemeine Angaben
Was uns ausmacht

Selbstverständnis: 

Informations- und Begegnungszentrum

Offenes Angebot der Kirche im Zentrum von Osnabrück

 

 

Besonderheit und Lage: 

Verbindung vom Informations- und Empfangsbereich mit dem Diözesanmuseum und Kreuzgang des Domes.

Zentrale Lage zwischen Theater und Dom.

 

Räumlichkeiten: 

Forum: offener Bereich mit ca 200 qm im Erdgeschoss für Besucher und Veranstaltungen mit Infothek, Infowand, Shop und Cafébereich.

Foyer |  Veranstaltungsraum für ca. 100 Personen | Ausstellungsfläche | Gesprächszimmer für Erstegespräche | Gruppenraum | Empfangsbereich zum Diözesanmuseum mit Shop | direkter Zugang zum Kreuzgang des Domes | Terrasse zum Domhof

Öffnungszeiten: 

Dienstag - Sonntag | 10.00 - 18:00 Uhr

Tägliche Besucherzahl: 

In der Woche: täglich 80 - 150 | Samstag und Sonntag: jeweils 150 - 600| jährlich 60000-65000

Startdatum: 

08.02.2008
Unser Profil

Unsere regelmäßigen Angebote: 

Ausstellungen | Podiumsgespräche | Vorträge | Lesezeit | Klangzeit | Advent in Wort und Klang | Aktionen für Passanten | Vorträge | Glaubenskurs | Exerzitien im Alltag | Abendvisite am Dom | Installationen für Passanten | Preacher-Slam

Unsere Highlights und außergewöhnlichen Projekte: 

Before I die ... (internationales Kunstprojekt) | Kirche mitten im Geschäft | Film der Antworten | moment:mal

Unsere Themen: 

Adresse
Domhof 12
49074 Osnabrück
Deutschland
Telefonnummer: 0541 - 318-280
Fax: 0541 - 318 333280
DE