Pforzheim

Allgemeine Angaben
Was uns ausmacht

Selbstverständnis: 

Seit ihrer Eröffnung 2004 mit einer 50%-Stelle und einem seelsorglichen Gesprächsangebot versteht sich die Ökumenische Citykirche als offene, einladende kirchliche Präsenz in der Innenstadt Pforzheims. Eine Stadt mit etwa 124.000 Einwohnern.
Die unterschiedlichen Veranstaltungen und Angebote an verschiedenen Orten konzentrieren sich um die Schwerpunkte Bildung, Musik, Spiritualität, Glaubensimpulse und spezielle Gottesdienstformen. Die Veranstaltungen und Angebote finden in der katholischen Barfüßerkirche, in der evangelischen Schloßkirche St. Michael, in verschiedenen (Kultur)einrichtungen (Theater, Kino, Jazzclub, Bahnhof),  und der Kirchenpräsenz in der Bahnhofstr. 26 statt.

Unter dem Stichwort "touch and go" bietet die Ökumenische Citykirche für die Menschen, die in der Pforzheimer Innenstadt unterwegs sind, Berührungspunkte. Es geht hierbei um die Berührung mit den Fragen nach Gott, nach Sinn, nach Kirche und Glauben und eröffnet einen Raum für das, was die Menschen beschäftigt. Am Evangelium orientiert will die Ökumenische Citykirche dabei inspirieren und neugierig machen, entschleunigen und entgrenzen, Perspektivenwechsel und neue Erfahrungsräume ermöglichen sowie mit den Menschen ins Gespräch kommen.

Anknüpfungspunkte bieten das Kirchenjahr, städtische Veranstaltungen und relevante Themen diverser Kulturträger. Aktuelle Inszenierungen des Theaters werden beim Theologischen Cafe diskutiert. Märkte und auch geprägte kirchliche Zeiten werden mit Lichtinstallationen, Musik und spirituellen Impulsen in den Kirchen gestaltet und Kinder- und Erwachsenengruppen erleben in der interaktiven Adventsausstellung einen gehaltvollen Advent.

Räumlichkeiten: 

Katholische Barfüßerkirche
Evangelische Schloßkirche
Theater Pforzheim
Kommunales Kino Pforzheim
Kirchenpräsenz Bahnhofstr. 26

Startdatum: 

05.03.2004
Unser Profil
Adresse
Weiherstr. 3
75173 Pforzheim
Deutschland
Telefonnummer: 07231-4154683
Fax: 07231-4154688
DE