6. Akademietagung

Info
22.10.2020 bis 24.10.2020
Augsburg
Stylig heilig!?
We proudly present: Kirche im modernen Outfit

Online-Anmeldung: klick hier!

Kirche im modernen Outfit:

Klingt ganz schön oberflächlich, oder? Soll es aber nicht sein, auf gar keinen Fall! Schließlich wollen wir bei dieser Akademietagung der elementaren Frage nachgehen, wie wir als Kirche heutzutage auftreten müssen, um für die Menschen eine Relevanz zu haben; wie eine zeitgemäße und zukunftsfähige Kirche aussehen muss, die etwas Wichtiges zu sagen hat; wie wir Kirche neu ausrichten und verändern müssen, um auch für Menschen attraktiv und ansprechend zu sein, für die die Frage nach Gott und Glaube kein Thema mehr ist – oder nie war.
Und deshalb geht es uns nicht um ein situatives „Aufpimpen“ und „In-Schale-schmeißen“, sondern darum, Kirche einer grundsätzlichen „Stilberatung“ zu unterziehen, die verändernde Kraft hat, neues Selbstbewusstsein verleiht und nachhaltig wirkt.

Darum gehen wir diese Imagekampagne möglichst umfassend an und haben Expertinnen und Experten aus den Bereichen Sprache und Sprachfähigkeit, Mode und Außenwirkung, Architektur und Ästhetik, Musik und Sound, Internetpräsenz und Social Media eingeladen, die uns inspirieren, wie Kirche an sich arbeiten kann und muss(!), um Aufsehen zu erregen und ein wichtiger Player im Stadtgeschehen zu werden, der seinen unverzichtbaren Sound in die Grundmelodie der Stadt einbringt.

Wir wollen also Kirche nicht schönreden, sondern gegen den Strich bürsten, hinterfragen, herausfordern. Und damit auch uns selbst. Seid ihr dabei? Wir würden uns freuen!

Euer Sprecherteam.

Online-Anmeldung: klick hier!

TAGUNGSPROGRAMM

Donnerstag • 22. Oktober 2020

14:00     Begrüßung und Einführung in das Thema
14:30     Was Kunst kann: Künstlergruppe Wochenklausur
16:30     Kaffee und Kuchen
17:00     Die neue Moritzkirche: Warum müssen Kirchenräume heute anders sein? Ästhetik und Gestaltung eines Kirchenraumes
mit Brigitte Schwarz, Augsburg
19:00     Abendessen
20:00     Abendprogramm – Möglichkeit zum geselligen Beisammensein

Freitag • 23. Oktober 2020

08:00    Frühstück
09:00    Stylig am Morgen - Morgenimpuls
09:30     Praxis der Glaubenskommunikation
    Impulsvortrag: Erik Flügge, Squirrel&Nuts
10:30    Kaffeepause
11:00    Aussprache und Diskussion
12:30    Mittagessen
14:30    Workshops mit:

  • Erik Flügge: Glaubenskommunikation in der Praxis
  • Stefanie Fissel: Typ- und Stilberatung: „Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck“    
  • Christoph Breit: Was will ich wie wem sagen? Wie die Zielgruppe Inhalt, Form und Stil in Social Media bestimmen muss
  • Matthias Krieg und Uwe Steinmetz: Zulassen, weglassen, loslassen - Improvisationen mit Worten, Stille und Musik

15:30    Kaffeepause
16:00    Workshops II
    (wie oben, außer Erik Flügge)    
18:00    Abendessen 
20:00     Abendprogramm mit der Augsburger Puppenkiste

Stefanie Fissel bietet nach den Workshops kurze individuelle Beratungen an, in denen sie Hinweise zu Style-, Farb-, Typ- und Image-Optimierungen gibt. Wenn ihr daran Interesse habt, tragt euch bitte in die auf der Tagung ausliegenden Listen ein.

Der Workshop von Erik Flügge kann leider nur einmal stattfinden. Bei Überbelegung entscheidet das Los.

Samstag • 24. Oktober 2020

08:00    Frühstück
09:00    Heilig am Morgen
09:30    BlueChurch und Blue Religion: Jazz Ministry als Ort des Dialogs, der Inspiration und musiktheologischer Spiegel der Gegenwart    
Matthias Krieg und Uwe Steinmetz, BlueChurch    
10:30    Aussprache
11:30    Rückblick und Auswertung
12:30    Reisesegen und Abreise
    (kein Mittagessen)

Online-Anmeldung: klick hier!

REFERENTINNEN UND REFERENTEN

Künstlergruppe Wochenklausur: Seit 1993 entwickelt die Künstlergruppe WochenKlausur kleine, aber konkrete Vorschläge zur Verringerung gesellschaftspolitischer Defizite und setzt diese Vorschläge auch um. Künstlerische Gestaltung wird dabei nicht mehr als formaler Akt sondern als Eingriff in unsere Gesellschaft gesehen.
www.wochenklausur.at

Erik Flügge, Jahrgang 1986 und seit 2012 Geschäftsführer der bundesweit tätigen politischen Strategieberatung SQUIRREL & NUTS. Seit 2016 leitet er ebenfalls die Digitalagentur barracuda in Köln. In kirchlichen Kreisen ist er bekannt als Sprachkritiker und Projektentwickler. Aus seiner Feder stammen Kritiken wie die Bestseller „Der Jargon der Betroffenheit. Wie die Kirche an ihrer Sprache verreckt“ und „Eine Kirche für viele statt heiligem Rest“, aber auch konkrete Glaubenskommunikationserfolge wie „Valerie und der Priester“. 

Stefanie Fissel (geb. 1969) haben Mode und die Möglichkeit, durch Kleidung und Accessoires die eigene Persönlichkeit auszudrücken, schon immer fasziniert. Was lag da näher als ein Modedesign-Studium? Da sie aber nicht so gerne im stillen Kämmerlein vor sich hin werkelt, sondern lieber unter Menschen ist, hat sie sich mittlerweile voll und ganz dem Style-Coaching verschrieben. Sie ist in Augsburg als Farb- und Stilberaterin sowie Personal Shopperin aktiv und als Dozentin bei diversen Bildungsträgern in Sachen Imageberatung, Social Media Auftritt und Bewerbungstraining tätig.   

Christoph Breit, seit 1966 gebürtiger Münchner und seit 1994 Churchie. Pfarrer, Autor für den BR und seit 2013 als Onliner verantwortlich für alle Auftritte der Evangelischen Kirche in Bayern in den Sozialen Medien. Berät Kirchenleitende in Sachen Social Media. Aktiv auf Facebook, Youtube, Twitter und Instagram sowie auf kirchedigital.blog. Fachmann für Livestream. Gut vernetzt und (fast) immer online. 

Matthias Krieg, Jahrgang 1955, Dr. phil, Dr. theol., Buchautor, Fotograf und Leiter des Instituts für Erwachsenenbildung der Reformierten Kirche Zürich (1988-1996), Leiter der Abteilung Bildung (1996-2014) und anschließend bis zur Pensionierung 2020 Inhaber der Stabsstelle Theologie.

Uwe Steinmetz, geboren 1975, arbeitet als Jazz-Saxophonist mit bisher 16 CD-Veröffentlichungen unter eigenem Namen und Konzerten als Solist in über 30 Ländern. Seit 2009 initiiert er Begegnungen zwischen Jazz und Kirche. Seit 2015 ist er zudem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Liturgiewissenschaflichen Institut der Universität Leipzig für Musik und Gottesdienst.
Matthias Krieg und Uwe Steinmetz gründeten 2016 das Netzwerk BlueChurch für Jazz-Ministry und Christliche Spiritualität, 
www.bluechurch.ch

Brigitte Schwarz ist Diplomtheologin und Pastoralreferentin in Augsburg. Bis 2019 leitete sie den moritzpunkt Augsburg. Heute arbeitet sie als Referentin für Glaubensbildung und Spiritualität an einem neuen Konzept für spirituelle und liturgische Angebote an der moritzkirche. 2011 wurde sie als Beraterin in die Pastoralkommission der Deutschen Bischofskonferenz berufen.

Online-Anmeldung: klick hier!

VERANSTALTER

Netzwerk Citykirchenprojekte
Friedenstr. 25
D-97421 Schweinfurt
+49 9721 4770898
info@citykirchenprojekte.org

TAGUNGSORT

hotel am alten park
Frölichstraße 17
86150 Augsburg
Tel +49 821 45051-0 Fax +49 821 45051-2251
willkommen@hotel-am-alten-park.de

TAGUNGSKOSTEN

mit Übernachtung        240,00 €
im Doppelzimmer je    180,00 €
(coronabedingt nur für Personen aus einem Haushalt)
ohne Übernachtung    120,00 €
Teilnehmende aus Nichtmitgliedseinrichtungen:  
jeweils zuzüglich 30,00 €

ZAHLUNGSVERFAHREN

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Adresse.

RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN

Bei kurzfristiger Verhinderung bitten wir um Nachricht bis fünf Tage vor Tagungsbeginn. Andernfalls müssen wir Ihnen den vollen Kostenbeitrag in Rechnung stellen. Sie haben jederzeit die kostenfreie Möglichkeit, eine(n) Ersatzteilnehmer(in) zu benennen. 

ANMELDUNG

Online-Anmeldung bis zum 01.10.2020 Online-Anmeldung: klick hier!

CORONA

Wir behalten uns kurzfristige Änderungen bis hin zur Absage der Veranstaltung vor. Sollten wir die Veranstaltung nur mit geringerer Teilnehmendenzahl durchführen können, werden die ersten Anmeldungen berücksichtigt.

Dateianhang: 

AnhangGröße
PDF Icon akademietagung2020-flyer-web.pdf518.37 KB

Adresse: 

hotel am alten park
Frölichstrasse 17
86150 Augsburg
Deutschland
DE